menu close menu

Vitamin C Hochdosis- Infusionstherapie

Vorkommen und Wirkung von Vitamin C

Fast alle Tiere können das lebenswichtige Vitamin selbst synthetisieren, der Mensch ist auf die Zufuhr von Vitamin C über die Nahrung angewiesen. Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, welches in tierischen und pflanzlichen Nahrungsmitteln enthalten ist. Besonders hohe Mengen an Vitamin C enthalten Leber, Acerolakirschen, Sanddorn, Paprika, Brokkoli, grünes Blattgemüse, Kiwi und Zitrusfrüchte.

Vitamin C ist sehr oxidationsempfindlich, es wir leicht beim Kochen, durch Licht, die Reaktion mit Metallen oder alkalischen Stoffen zerstört.

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans,

es schützt die Zellen vor oxidativen Schäden durch freie Radikale, stärkt die Immunabwehr, hat eine antithrombotische, blutdrucksenkende Wirkung, für eine normale Funktion der Blutgefäße.

Vitamin C verbessert die Eisenaufnahme, unterstützt die Kollegensynthese und ist wichtig für die Bildung von neuem Bindegewebe, für Knochen, Zahnfleisch, Zähne und Haut.

Vitamin C unterstützt die normale Funktion des Nervensystems und wirkt bei Müdigkeit und Erschöpfung.

Vorteil von Vitamin C- Hochdosis- Infusionen

  • direkte Aufnahme
  • hohe Dosierung
  • schnelle Verfügbarkeit

Erhöhter Vitamin C-Bedarf bei:

  • akuten und chronischen Infektionen
  • Herz- Kreislauf- Erkrankungen
  • Wundheilung
  • nach Operationen
  • chronisch entzündliche Erkrankungen, z.B. Arthritis
  • Aufnahmestörungen im Darm
  • Antioxidativer Schutz für Raucher

Jetzt auch in meiner Praxis.

Gern berate ich Sie in einem kostenlosen Erstgespräch.

Ihre Heilpraktikerin Andrea Stockfisch

 

 

 

Haftungsausschluss:

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um naturheilkundliche Verfahren handelt, deren Wirksamkeit wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht nachgewiesen und anerkannt sind.

Hinweis zum HWG

(Heilmittelwerbegesetz) Ich weise Sie darauf hin, dass bei den hier beschriebenen Therapien und Diagnoseverfahren, kein Heilversprechen gegeben wird, und auch keine Verbesserung der Erkrankung oder Beschwerden versprochen wird.

Kontakt

Telefon: 030/20643619
Sprechzeiten:
Di 14:30 - 21:00 Mi 7:00 - 15:00 Do 14:30 - 21:00
Fr 7:00 - 12:00 und 14:00 - 20:00 Sa 8:00 - 12:00
Termine nach Vereinbarung

Anamnesebogen >>