menu close menu

Ausleitung und Entgiftung

Schroepfkopfmassage

Das Frühjahr ist eine gute Zeit für die Entgiftung unseres Körpers. Tag für Tag ist unser Organismus Gift- und Schadstoffen ausgesetzt, so z.B. Umweltgifte, chemische Verbindungen, Geschmacks-, Farb- und Konservierungsstoffe aus industriell hergestellten Lebensmitteln, Süßstoffe, Haarspray, Deo, Wasch- und Putzmittel, Amalgam- Zahnfüllungen und Zigarettenrauch.

Unser Körper reagiert darauf mit einer verstärkten Ausscheidung über die Haut, die Leber und die Nieren, Symptome können Erbrechen, Durchfall, Hautausschläge und vermehrter Harndrang sein. Das führt über einen  längeren Zeitraum zur Überforderung unserer Ausscheidungsorgane und der Immunabwehr.

Unser Körper reagiert mit:

  • akuten Entzündungen
  • Allergien verschiedenster Art
  • Hautprobleme, Ekzeme, Neurodermitis
  • Infektanfälligkeit
  • Rheumatische Beschwerden
  • Verdauungsprobleme
  • Erschöpfung
  • Asthma, Nasennebenhöhlenentzündungen

Körpereigene Ausleitung

Das Lymphsystem durchzieht unseren gesamten Körper mit Lymphgefäßen, die für den Abtransport von Eiweißkörpern, Zelltrümmern, Bakterien und Schadstoffen zuständig sind. Die Lymphflüssigkeit wird in den Lymphknoten gereinigt.Das Lebersystem ist für Filterung und Ausscheidung von Giftstoffen z.B. Medikamente zuständig.Das Nierensystem reinigt das Blut von harngängigen Substanzen und Giftstoffen. Die Haut sondert Giftstoffe über den Schweiß ab.

Ziel ab- und ausleitender Verfahren

Gestörte Funktionen werden reguliert und abgelagerte Stoffwechselprodukt werden zur Ausscheidung geführt, z.B. durch trockenes Schröpfen, werden Prozesse im Organismus angeregt und über die Haut ausgeleitet.

Es gibt verschiedene homöopathische und pflanzliche Präparate und Konzepte die bei einer Ausweitung die einzelnen Organe unterstützen. Durch die Ausleitungstherapie werden Toxine die sich im Körper angesammelt haben und eine Fehlfunktion der Matrix, durch eine Blockade der Membranrezeptoren verursachen, aus dem Körper eliminiert.

Während der Entgiftung ist es wichtig die Zufuhr weiterer Toxine möglichst zu vermeiden und die ausgleitende Körperfunktion zu optimieren.

Ziel ist die Stärkung des Immunsystems und der Organfunktionen.

 

 

Haftungsausschluss:

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um naturheilkundliche Verfahren handelt, deren Wirksamkeit wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht nachgewiesen und anerkannt sind.

Hinweis zum HWG

(Heilmittelwerbegesetz) Ich weise Sie darauf hin, dass bei den hier beschriebenen Therapien und Diagnoseverfahren, kein Heilversprechen gegeben wird, und auch keine Verbesserung der Erkrankung oder Beschwerden versprochen wird.

Kontakt

Telefon: 030/20643619
Sprechzeiten:
Di 14:30 - 21:00 Mi 7:00 - 15:00 Do 14:30 - 21:00
Fr 7:00 - 12:00 und 14:00 - 20:00 Sa 8:00 - 12:00
Termine nach Vereinbarung

Anamnesebogen >>